Die erste Nacht

Das Warten hat ein Ende :)
22. Februar 2017
Wann hat man Zeit, seine Seite zu aktualisieren? Jetzt :)
25. Februar 2017

Die erste Nacht

Uff! Die erste Nacht verlief, aus meiner Sicht, ganz ruhig, da mein lieber Mann die Nacht im Wohnzimmer verbracht hat. Natürlich war auch ein Häufchen am Teppich. Nach der Reinigung, wollte Benni um 4 Uhr 30 spielen. Lexi brummelt ihn andauernd an. Beim Futter muss ich dazwischen gehen, denn Benni würde auch von Lexis Futter gerne kosten. Das wäre nicht so toll! Auch Gehorsam üben wir schon. Hier, sitz und Leckerli. Es funktioniert schon einigermaßen. Erstaunlich für den 1. Tag. Er ist soooooo brav! Im Garten schlägt er Purzelbäume und ist schon ziemlich schnell unterwegs 🙂 Auch ein scharfes „Ben“ oder „nein“ genügt und er verzichtet in den Teich zu gehen. Ist sowieso mit Gitter gesichert, aber da darf er nicht hin. Ich brauche sicher 3 Tage bis ich das richtige Timing, für Haushalt, Gassi am Morgen, und sonstiges gefunden habe. Scheu ist er nicht, wenn Lexi bellt, dann bellt er zurück. Jetzt ist Lexi im Garten und Benni schläft bei mir. Sie braucht halt auch ein wenig Zeit für sich. Ich muss sie viel streicheln und loben. Ein wenig Eifersucht ist schon spürbar. Fotos folgen 🙂

2 Kommentare

  1. Fritz Fritz sagt:

    Benni hat in der 1.Nacht einen 11/2 Stunden Rhythmus gehabt, 1 1/2 Stunden schlafen und eine 1/2 Stunde putz munter und um 1/2 5 hat er gackst =)