Der erste Urlaub im Schnee! :)

Nachdenklich :(
10. Dezember 2017
Weihnachtswoche und Benni´s 1. Geburtstag :)
31. Dezember 2017

Der erste Urlaub im Schnee! :)

Gleich vorweg. Ich wollte jeden Tag ein wenig schreiben, habe es auch brav in ein Heft geschrieben, da wir kein Internet hatten. Aber es ist sooooo viel geworden. Jetzt so knapp vor Weihnachten habe ich aber keine Zeit so lange am PC zu sitzen. Deshalb der Urlaub in „Kurzform“.

Ich habe das erste Mal seit ewigen Zeiten, nicht mehr so viel Schnee gesehen. Bei Sonnenschein und herrlicher Bergkulisse sind wir etwas außerhalb von Bad Aussee in unserem Quartier angekommen. Wir wurden freundlichst von der Goldenhündin Luna begrüßt. Benni und Ihno waren ganz in ihrem Element. Schnee so weit das Auge reichte.

Der erste Waldspaziergang endete für Herrli nicht so toll. Da der Schnee auf der Wiese so hoch lag, entschloss er sich für den Rückweg am Waldesrand zu gehen. Er hatte nur die Sportschuhe an. Prompt blieb er mit beiden Beinen in Morast stecken. Und fiel auf sein Hinterteil. Also mich hätten sie bis Bad Aussee gehört. 🙂 Herrli blieb da ganz cool.
Bis über die Knöchel voll schwarzen Morast, musste er den Rückweg antreten. Dieses mal musste ich nicht die Hunde waschen, sondern Socken, Hose und Schuhe von Herrli. Da aber sehr gut geheizt wurde, war alles am nächsten Tag wieder trocken.

Am Abend fing es zu schneien an und hörte bis zu unserer Heimfahrt nicht mehr auf. Herrlich! Also wenn da die Straßen nicht geräumt würden, wären wir heute noch dort.
Die erste Nacht war für mich furchtbar. Tapp, tapp, tapp, tapp………  wedel, wedel, schleck, schleck……
Pausenlos ging einer von den Beiden, in der Wohnung auf und ab. Der Schwanz peitschte ein paar mal gegen die Heizung….dong, dong, dong, und zwischendurch bekam ich ein paar Hundeküsse. 🙂 Ihno ist ein guter Wächter! Jedesmal wenn es irgendwo ein (für Ihn) ungewohntes Geräusch gab, schlug er an! WUFF! Ich glaube wir sind jedes mal so ca. 10 cm über der Matratze aufgestiegen. 🙂
Ich hatte in der Früh nur Kopfschmerzen und war gerädert. Aber Herrli wollte die Hunde nicht im Wohnzimmer schlafen lassen. Also blieben alle Türen offen.

Aber es wurde Nacht für Nacht besser. Sie waren sooooo müde vom herumtollen im Schnee, dass sie tief und fest geschlafen haben. Auch Ausflüge in die Stadt machten sie sehr müde. Sie mussten (sollten) bei Fuß gehen.
Bei Benni war es einfacher, aber Ihno!!!!! Der hat Herrli über das Glatteis geschliffen, dass es eine „Freude“ war.
Aber im Kaffeehaus waren sie brav. Und überall wurden unsere Hunde bestaunt, weil sie soooo schön sind.
Ob sie das auch bei „Gatschwetter“ gesagt hätten? 🙂

Als dann Besuch kam, war es noch viel lustiger für die 2. Ein „Westi“ – Mädchen zeigte keinerlei Angst und so tollten sie alle im Schnee. Der Mops vom Nachbarhaus war auch zu Besuch und so konnte Herrli super Fotos machen.
Wenn es schon dunkel war, hatte Benni und Ihno ein Blinklicht umgehängt, da man die Zwei sonst im Schnee nicht mehr gesehen hätte. Benni blau und Ihno rot, so dass man sie auch im Dunkeln auseinander halten konnte.
Es sah dann aus wie wenn Irrlichter herumschwirren würden.

Es war ein entspannter Urlaub ohne Internet. Weihnachtlich und wunderschön mit den großen Schneeflocken.
Am letzten Tag fuhren wir noch zu Hanni (Züchterin von Benni) nach Kärnten um auch Benni´s Mama und Papa zu besuchen. Wie immer wurden wir herzlich aufgenommen und es tut mir leid, dass wir so weit voneinander wohnen.

Natürlich will ich mir da immer die Bestätigung holen, dass Benni so richtig passt. Nicht zu dick und nicht zu dünn. 🙂 Gell Hanni? Und Deine Kekse schmeckten super!!!!
Und ich werde es mir zu Herzen nehmen, mit Benni und vor allem Ihno viel mehr „bei Fuß“ gehen zu üben!!!!
Und mit Ihno etwas strenger zu sein.

Ein Neujahrsspaziergang mit Euch wäre super, aber die Fahrt für ein paar Stunden leider zu weit. 🙁

Nach einer Übernachtung in St. Veit, im Kunst-Hotel (von Fuchs designed), fuhren wir bei schönem Wetter wieder nach Hause.
Und natürlich haben wir hier kein Stäubchen Schnee! 🙁 Wie immer!
Herrli hat jetzt leider einen gefährlichen „Männerschnupfen“ 🙂 und Fraudi geht vorerst 3x täglich mit Benni und Ihno „Gassi“. Nachbemerkung: Herrli hat sich sehr schnell erholt. 🙂

Und die 1400 ! (eintausendvierhundert)  Fotos muss ich jetzt natürlich durchsehen und die Besten aussuchen. Das wird sooo schwer.
Und Herrli muss sie dann ja noch verkleinern und auf einen Stick überspielen, damit ich sie hier reinstellen kann.
Also hopp, hopp. Auf geht´s 🙂

Pfau! Es ist wirklich schwer gewesen. Ich habe ja auch noch Fotos gemacht. Natürlich nicht so tolle wie Herrli. 🙂
Wenn ich nur aufhören könnte andauernd dazwischen an den Keksen zu naschen! 🙂 haha

Also hier die Fotos von Benni und Ihno im Schnee:
Richtet Euch Proviant her und Getränke! Es wird „etwas“ länger dauern. 🙂

 

 

 

 

 

 

Startfoto 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Etwas“ Schnee 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was kommt denn da von oben?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick vom Balkon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da durften sie nicht hin! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni hat ein Holzi?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angriff!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wild 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schöner Bub!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneeball?…..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

….fangen 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da ist er!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der nächste Schneeball 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Knapp daneben 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnapp 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fraudi liebt Schnee 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Runde 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und schnapp 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch einmal?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pause 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie lieben Holz 🙂

Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schmeckt´s Ihno?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jaaaaaaa 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hahahaha 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da wird man nicht schmutzig 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno unser „Böckli“ 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer wild 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pause?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch nicht 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch Benni kanns 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieblingsstellung von Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adventmarkt in Bad Aussee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da waren sie brav 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer kommt denn da?
Typisches „Ihnogesicht“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Mops von nebenan 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Benni kein Problem 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der kommt mir sowieso nicht nach, wenn ich nicht will 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht frech werden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles super?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das macht Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Holz!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geh lieber weg!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spiel mit Benni!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Genau! Benni macht mit 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was suchst du da?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leg dich nicht mit Ihno an!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oh, oh! „Der“ Blick!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du wolltest nicht hören!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Ich fühl mich gar nicht mehr groß“ 🙁

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni! Hilf mir!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Darf ich jetzt wieder spielen gehen?“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ja!!!!! Zu Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt bin ich wieder groß und stark!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Naja, fast!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ups 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bremsen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und fangen spielen 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Mit mir nicht“!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch immer nicht müde?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fensterblick 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächster Tag, noch mehr Schnee 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hört das gar nicht auf?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Macht Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hüpf 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Josey und Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie ein Fuchs 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mädchen dürfen sich bei Ihno mehr erlauben 🙂 Komisch 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe! Ich versinke 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno sehr interessiert 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Küsschen 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch eines?

 

 

 

 

 

 

 

 

Du gefällst mir 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wirklich?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Küss die Hand schöne Frau 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fangen spielen rund um den Busch und Luna will mitmachen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luna 5 Jahre und etwas zu dick.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Runde 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bleibe jetzt stehen und warte ab!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weg ist abgeschnitten! Haha

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bremsen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lauf mit, wenn du kannst 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hochsprung von Luna 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno gefällt die Dame 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt spielt er mit Ihr! Pffffffffffff

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihno 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und Morgen fahren wir nach Kärnten!
Und es schneit und schneit 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzter Abend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni liegt gerne im Schnee!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wau! Sonne in Kärnten! Benni und Ihno in der Mitte 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer ist Mama?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist sooo schön bei Hanni 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni rechts, Ihno in der Mitte 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer ist wer?
Na Benni kenne ich sogar von hinten 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Genau 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Familie 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni rechts 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benni und Ihno kommen schmusen 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle lieben Hanni 🙂
Schön war´s 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heimfahrt 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der letzte Blick auf Schnee 🙁

 

 

 

 

 

 

 

So  das war es wieder für heute 🙂

ICH WÜNSCHE ALLEN MEINEN FREUNDEN UND LESERN, IHREN FAMILIEN UND NATÜRLICH ALLEN HAUSTIEREN EIN WUNDERSCHÖNES RUHIGES WEIHNACHTSFEST. UND SOLLTEN DIE GABEN NICHT IMMER PASSEND SEIN, SEID TROTZDEM ZUFRIEDEN UND FREUT EUCH AN DEN GESCHENKEN!
ES GIBT SCHLIMMERES! 🙂
IM GEDENKEN AN „DIBO“, DER LETZTES JAHR, LEIDER VOR DEM WEIHNACHTSFEST, PLÖTZLICH UND UNERWARTET, AM 22. DEZEMBER 2016 VERSTORBEN IST 🙁
UND AN LEXI, DIE IHM 5 MONATE SPÄTER NACHGEFOLGT IST 🙁

Nächstes Tagebuch am Sonntag, den 31. 12. 2017!

 

6 Kommentare

  1. Barbara sagt:

    Sehr schön 🤗
    Ich wünsch euch auch besinnliche, ruhige Feiertag!
    Ganz liebe Grüße!

  2. Magdalena Müllner sagt:

    Ganz liebe Grüße und schöne Feiertage wünschen wir euch Vieren!
    Ihr habt einen wunderschönen Urlaub in einer tollen Winterlandschaft gemacht! Die Bilder sind einfach wunderschön und man sieht, dass es euren Hundsis sehr gefallen hat!

    • Christine Kramberger Christine Kramberger sagt:

      Ja, es war wirklich wunderschön! Endlich einmal viel Schnee! Alles Liebe 🙂

  3. Charly sagt:

    Toller Bericht und noch tollere Fotos! Ihr habt so viel Spaß mit den Hunden!
    Wünsche Euch eine besinnliche Weihnacht und alles Gute im Neuen Jahr …